Amalie- Beratungsstelle für Frauen in der Prostitution

Kernaufgabe
Die Beratungsstelle Amalie gibt es seit Juli 2013 und befindet sich in Trägerschaft des Diakonischen Werkes Mannheim.
Die Beratungsstelle Amalie richtet sich an alle Frauen aus Mannheim und der Rhein-Neckar Region, welche in der Prostitution arbeiten. Wir beraten, begleiten und unterstützen Frauen, die in bordellähnlichen Betrieben, Laufhäusern, auf dem Straßenstrich, in Terminwohnungen, als Selbstständige und im Escortservice tätig sind.

Darüber hinaus sind auch ehemalig tätige Frauen in der Beratungsstelle willkommen. Wir beraten in allen Lebensfragen und geben fachliche Hilfestellung bei problematischen Lebenssituationen. Es können sich jederzeit Frauen an uns wenden, die der Prostitution nicht freiwillig nachgehen bzw. dazu gezwungen werden und eine schnellstmögliche Unterstützung und umfassenden Schutz benötigen. Betroffene Frauen, Partner, Familienmitglieder und Freunde können sich mit entsprechenden Hinweisen und Fragestellungen an uns wenden.

Die Räumlichkeiten von Amalie befinden sich in der Draisstraße 1 in dem Stadtteil Neckarstadt-West. Neben unserem großen Aufenthaltsraum gibt es zwei Büros für Beratungen, Duschmöglichkeiten für die Frauen und ein medizinisches Arztzimmer.
Telefon
E-Mail-Adresse
wege@diakonie-mannheim.de
Adresse
Draisstraße 1 Neckarstadt-West
68169 Mannheim
Ansprechpartner
Frau Julia Wege
Vereinsform
Nicht eingetragener Verein

Wussten Sie, dass hinter rhein-neckar-hilft Experten aus verschiedenen Branchen stehen?

Kontaktieren Sie uns gerne!
Anja Roth
für Unternehmen
Your heart beats inside!
Sabine Volkert
für Vereine
Rückenwind für kleine NPOs mit großen Visionen
Nico Westermann
für Geschäftskunden
Webseiten für alle: schön, sinnvoll, erfolgreich

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens.