Wir DABEI! Durch Akzeptanz Behinderung erfolgreich integrieren

Kernaufgabe
Ein Schwerpunkt unseres Vereins ist das Angebot des Erstkontaktes für die Familien, Krankenhäuser, Frauen- und Kinderärzte in der Umgebung. In Großstädten ist es schon länger üblich, dass betroffene Familien nach oder auch schon vor der Geburt die Möglichkeit haben Kontakt mit Familien aufzunehmen, die ein Kind mit der gleichen Behinderung oder chronischen Krankheit haben. Bei den Krankenhäusern und Ärzten war dies vor unserer Vereinsgründung in unserem Umkreis kaum der Fall. Wir bieten solche Erstkontakte bei Wunsch an.

Weitere Schwerpunkte unserer Vereinsarbeit sind die Unterstützung von betroffenen Familien bei der Realisierung der Inklusion im Kindergarten, der Schule, im Beruf und in der Vereinen, also Inklusion in allen Bereichen des täglichen Lebens. Seit 2011 unterhalten wir hierzu eine Beratungsstelle. Seit 2018 sind wir auch Träger der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung.

Es ist Vielen – aber eben noch lange nicht Allen – bekannt, dass durch die wohnortnahe Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigungen deren Entwicklung positiv beeinflusst wird. Der durch die Ausgrenzung künstlich geschaffene „Schutzraum“ für diese Menschen behindert oft auch ihr Zurechtkommen in der Gesellschaft – und der Gesellschaft mit ihnen.

Die Erkenntnis, dass es NORMAL ist, ANDERS zu sein, muss auch in die Gesellschaft Eingang finden!

Wir bieten Trainingsstunden und Seminare in der „Yes-we-can!-Rechenmethode“ an. Durch den Einsatz der "Yes, we can!"-Methode kann eine höhere Selbstständigkeit für Menschen mit Rechenschwäche oder einer geistigen Beeinträchtigung erreicht werden. Dies wird durch den Aufbau der notwendigen Basisfertigkeiten und das Üben der Alltagsmathematik umgesetzt. So werden unter anderem der Umgang mit Geld, das Lesen der Uhr, das Verstehen des Kalenders und der Fahrpläne sowie das Messen und Wiegen im lebenspraktischen Bereich ausführlich geübt. Das "Yes, we can!"-Programm ist für alle Altersgruppen ab dem Kleinkindalter geeignet. Es kann aber auch jederzeit später mit dem Training begonnen werden.

Wir DABEI! lädt zu einer Vielzahl von Veranstaltungen ein (z.B. Fachvorträge oder Kontakt- und Informationstreffen). Inklusive Projekte runden das Angebot des Vereins ab. Bitte besuchen Sie unsere Homepage. Dort finden Sie weitere Informationen.
Mission
Bei uns ist der Name Programm!

Der Verein möchte durch seine Tätigkeiten Brücken bauen. Brücken zwischen Menschen mit und ohne Behinderung, um Vorbehalte und Ängste abzubauen und selbstverständlichen Aufeinanderzugehen zu ermöglichen. Wir möchten den Kindern und Erwachsenen mit Behinderung/chronischer Krankheit Hilfen geben, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden.
Telefon
E-Mail-Adresse
wir.dabei@web.de
Adresse
Egerring 25
69488 Birkenau
Ansprechpartner
Petra Doering
Vereinsform
Eingetragener Verein (e. V.)
Registergericht
Amtsgericht Darmstadt
Gemeinnützig anerkannt
(Bensheim)
Öffentlich zugänglicher Geschäftsbericht
Öffentlich zugängliche Satzung

Wussten Sie, dass hinter rhein-neckar-hilft Experten aus verschiedenen Branchen stehen?

Kontaktieren Sie uns gerne!
Anja Roth
für Unternehmen
Your heart beats inside!
Sabine Volkert
für Vereine
Rückenwind für kleine NPOs mit großen Visionen
Nico Westermann
für Geschäftskunden
Webseiten für alle: schön, sinnvoll, erfolgreich

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens.