Zwischenraum

Kernaufgabe
Der ZWISCHENRAUM wurde im Jahr 2013 von Lebensnahes Lernen e.V. ins Leben gerufen. Wir unterstützen mit unseren Angeboten Kinder und Jugendliche, welche in Entwicklungskrisen stecken.

Zielgruppe der Hilfe sind insbesondere Kinder und Jugendliche, die Schwierigkeiten mit dem Schulbesuch haben. Sie schwänzen regelmäßig die Schule oder ziehen sich immer weiter zurück, bleiben wegen Schulangst (Schulphobie) immer häufiger zu Hause, verweigern den Schulbesuch komplett (Schulverweigerung) oder sind von der Schule ausgeschlossen oder ein Schulausschluss droht. Um diese Ziele umzusetzen, bieten wir sowohl eine intensivpädagogische Jugendhilfe-Maßnahme an sowie ein präventives Angebot.
Mission
Wir betrachten das Thema Schulabsentismus als gesellschaftliche Herausforderung, der wir mit unseren Angeboten begegnen möchten. Unser Ziel ist es, dass die Kinder und Jugendlichen durch einen naturnahen und handlungsorientierten Ansatz wieder Selbstwirksamkeit erfahren. Dies betrachten wir als Grundlage für den Aufbau von Resilienz und als Voraussetzung dafür, um Entwicklungskrisen zu bewältigen.
E-Mail-Adresse
info@zwischenraum-mannheim.de
Adresse
Friedrichstraße 10
68199 Mannheim
Ansprechpartner
Gabriele Pohl
Vereinsform
Eingetragener Verein (e. V.)
Registergericht
Amtsgericht Mannheim
Gemeinnützig anerkannt
(Mannheim-Stadt)
Öffentlich zugänglicher Geschäftsbericht
Öffentlich zugängliche Satzung

Wussten Sie, dass hinter rhein-neckar-hilft Experten aus verschiedenen Branchen stehen?

Kontaktieren Sie uns gerne!
Anja Roth
für Unternehmen
Your heart beats inside!
Sabine Volkert
für Vereine
Rückenwind für kleine NPOs mit großen Visionen
Nico Westermann
für Geschäftskunden
Webseiten für alle: schön, sinnvoll, erfolgreich

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens.